Reden hilft nicht: Deutschland braucht einen Obama

Mal ehrlich: Wie lange fordern wir – die Netzgemeinde – nun schon, dass die Politik in Deutschland netzaffiner werden muss? Ist es denn wirklich so, dass wir noch beweisen müssen, wie wichtig das Internet ist? Ist es immer noch an der Zeit, zu reden und zu reden und zu reden und zu reden? Langsam muss diese Erkenntnis doch auch in Berlin im letzten Politikerhirn angekommen sein. Leider weit gefehlt. Was Deutschland braucht ist ein Politiker, der es einfach mal macht – und alle anderen damit an der Nase rumführt. „Reden hilft nicht: Deutschland braucht einen Obama“ weiterlesen

Printmedien nach der Wulff-Trennung

Christian Wulff, Ex-Bundespräsident und zukünftig auch Ex-Mann. Gestern hat Kai Diekmann auf Bild.de über die Trennung exklusiv aus dem Silicon Valley berichtet und binnen weniger Minuten poppten etliche Nachrichten-Apps (auch „SPIEGEL Online“, was mich persönlich sehr enttäuscht hat) mit „+++ EIL +++“-Meldungen auf, die von dem Ehe-Aus berichteten. Natürlich ist die Trennung des Bundespräsidenten a.D. ein Thema, natürlich ist es von großem öffentlichem Interesse und natürlich wird darüber berichtet. Aber mit Pop-ups und Eilmeldungen? ZDF-Redakteur Martin Giesler hat auf seinem Blog daraufhin unter anderem beklagt, dass das Thema gestern Aufmacher bei vielen großen Nachrichtenseiten war. Hier ein Blick auf die Tageszeitungen von heute. „Printmedien nach der Wulff-Trennung“ weiterlesen

»Der Bachelor«, »Das Dschungelcamp« und »Köln 50667« – 2013 mit viel anspruchslosem Drama, Drehbuch und Sex

2013 fängt fernsehtechnisch bei der RTL Gruppe sehr gut an: Jan Kralitschka verführt als Nachfolger von Paul Jancke in der schlechtesten Sendung im deutschen Fernsehen als „Der Bachelor“ 20 von RTL vermutlich gut bezahlte Frauen, RTL 2 versucht den Erfolg von „Berlin – Tag & Nacht“ mit „Köln 50667“ auszuweiten und schon die Teaser laden zur konsequenten Ignoranz ein und Daniel Hartwich soll beim „Dschungelcamp“ die flippig-drollige Rolle vom jüngst verstorbenen Dirk Bach übernehmen. Ein Ausblick. Leider. „»Der Bachelor«, »Das Dschungelcamp« und »Köln 50667« – 2013 mit viel anspruchslosem Drama, Drehbuch und Sex“ weiterlesen