Los geht’s: Das #Bachelor-Bullshit-Bingo

Bachelor

Wir Deutschen spielen mindestens genauso gerne wie wir das traditionell im Januar am höchsten frequentierte Trash-TV schauen. Warum also nicht beides verbinden? Hier eine Spielkarte zum #Bachelor-Bullshit-Bingo. „Los geht’s: Das #Bachelor-Bullshit-Bingo“ weiterlesen

Edward Snowden, der verschwiegene NDR und die verschenkte Chance

© NDR, CineCentrum
© NDR

Bereits am Samstag Nachmittag publiziert der Norddeutsche Rundfunk ein FAQ zur „Ausstrahlung des Snowden-Interviews“. Man hat also offensichtlich geahnt, dass sich zum Ausstrahlungszeitpunkt, Sonntagabend um 23 Uhr in der ARD, gewisse Fragen rund um das exklusive Gespräch auftun würden. Die Antworten zeigen exemplarisch, wie schwer es der ARD offenbar fällt, selbst mit einem journalistischen Coup angemessen umzugehen. Wir haben uns die Antworten näher angesehen. „Edward Snowden, der verschwiegene NDR und die verschenkte Chance“ weiterlesen

Quizduell – Eine Hymne

Quizduell

Es ist das „Wer-wird-Millionär-Phänomen“: Ich weiß die Antwort eigentlich, doch unter Druck klingen die anderen drei Optionen plötzlich seltsam verlockend. Der ersten Eingebung folgen und A auswählen? Oder doch noch mal nachdenken? Es muss A sein, es ist A, komm, drück schon auf A. Der Countdown läuft, er wird rot, schnell! Ich drücke C – und A leuchtet grün auf. Warum genau ich mich für C entschieden habe, weiß ich nicht. Vermutlich könnte ein findiger Psychologe eine ganze Menge aus meinem Quizduell-Verhalten rausholen. Eine Hymne auf die neuen Trend-App aus Schweden. „Quizduell – Eine Hymne“ weiterlesen

Projekt E-Book, 10 Wochen danach – ein kleines Fazit

E-Book Author Central

Knapp 10 Wochen ist es nun her, dass ich mein E-Book „Verschlüsselt! Wie ich sichere Kommunikation im Netz lernte“ auf den digitalen Markt geschmissen habe. Was ich als transparentes Projekt versprochen habe, ist durch Zeitmangel eher ein vernachlässigtes Projekt geworden. Nun aber möchte ich nach zweieinhalb Monaten ein kurzes Zwischenfazit ziehen. „Projekt E-Book, 10 Wochen danach – ein kleines Fazit“ weiterlesen

Fundstücke (11): Was passiert, wenn „TV total“ eine NDR-Abstimmung „ankurbelt“

TV Total Umfrage

Es gibt Umfragen, die sind dämlich. Und es gibt Umfragen, die sind dämlicher. Letzteres hat jüngst erst wieder der NDR bewiesen. Auf der Seite der Sendung „Mein Nachmittag“ fragt der Sender: „Sollen Arne und Yared in Zukunft Bart tragen?“ Über 30 Prozent stimmten für den Bart, über 60 Prozent dagegen und knapp über drei Prozent der Teilnehmer war das Ergebnis völlig egal. Zumindest, bis „TV total“ seine 1,3 Millionen Fans auf der Facebook-Seite dazu aufrief, für die Enthaltung zu stimmen. „Fundstücke (11): Was passiert, wenn „TV total“ eine NDR-Abstimmung „ankurbelt““ weiterlesen

Der eigene URL-Shortener: Sinn oder Unsinn?

Bild: Chris Dlugosz / CC-BY 2.0
Bild: Chris Dlugosz / CC-BY 2.0

Die so genannten URL-Shortener sind nützliche Dienste, mit denen man sich eine lange und meist umständliche URL verkürzen lässt. Doch wie nützlich sind sie wirklich? Ich habe es mit der kurzen Domain tobgil.de getestet. „Der eigene URL-Shortener: Sinn oder Unsinn?“ weiterlesen

Breite zu Höhe in Pixeln: Diese Größe sollte das perfekte E-Book-Cover haben

Die perfekte Größe für E-Book-Cover – eine Wissenschaft für sich
Die perfekte Größe für E-Book-Cover – eine Wissenschaft für sich
Das richtige Cover ist für den erfolgreichen Verkauf von E-Books entscheidend. Es ist der erste Eindruck, den ein Leser vom Produkt erhält und gegebenfalls auch der Ausschlaggeber für oder gegen weiteres Interesse. Für die Verkaufsplattformen – also Amazon, iBookstore und Co. – sind bestimmte Maße und Dateigrößen wichtig. Eine Übersicht. „Breite zu Höhe in Pixeln: Diese Größe sollte das perfekte E-Book-Cover haben“ weiterlesen