„Spurlos & Verschlüsselt!“ – Die erste Auflage ist ausverkauft

"Spurlos & Verschlüsselt!" von Tobias Gillen

Ja, es gibt tatsächlich einen Menschen, bei dem ich mich darüber freue, wenn er mein Buch „Spurlos & Verschlüsselt!“ nicht in seinem Regal stehen hat: Jens Bolm vom JMB Verlag. Das ist nun der Fall, denn die erste Auflage ist ausverkauft.

Jens und ich schätzen die kurzen Kommunikationswege. Über große Bestellungen werde ich gerne mal per iMessage informiert. So auch in der vergangenen Woche, als Jens mir schrieb, dass ein Bestellservice für Bibliotheken auf einen Schlag nochmal 172 Exemplare von „Spurlos & Verschlüsselt!“ aufgekauft hat. Damit ist die erste Auflage meines ersten Printbuchs nun also tatsächlich komplett über die Ladentische gegangen.

Das war zugegebenermaßen das Minimalziel und ich bin sehr froh, dass es erreicht wurde. Es hätte dann doch an meinem Ego gekratzt, wenn Jens und ich auf den Dingern sitzen geblieben wären. Nun geht die nächste Auflage in Druck und kann natürlich weiterhin bei Jens im JMB-Verlag, bei Amazon, in der Buchhandlung oder als E-Book bestellt werden.

Update, 12.09.2014: Das ging schnell: Die 2. Auflage ist nun auch komplett über den Ladentisch gegangen, wir gehen mit der 3. Auflage in Druck. Ich freue mich!

Update, 21.09.2014: Auch die 3. Auflage ist weg. 4. Auflage – und los!

Autor: Tobias Gillen

ist Medien- und Technik-Journalist aus Köln. Bei seiner Arbeit schreibt er auf Papier und ins Netz über alte, neue und soziale Medien. Er ist Autor des Buchs "Spurlos & Verschlüsselt!" und Chefredakteur von BASIC thinking.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.