Blogger aufgepasst! So holt ihr euch die neue Facebook-Likebox auf eure Seite

Blogger und Website-Betreiber binden gerne eine Likebox von Facebook in ihre Sidebar ein. Bis zum 23. Juni funktioniert das auch noch reibungslos, dann aber deaktiviert Facebook die jetzigen Codes und verlangt die Einbindung eines neuen Codes. Ein kleines How-To, wie das funktioniert.

Blogger und Website-Betreiber binden gerne eine Likebox von Facebook in ihre Sidebar ein. Bis zum 23. Juni funktioniert das auch noch reibungslos, dann aber deaktiviert Facebook die jetzigen Codes und verlangt die Einbindung eines neuen Codes. Ein kleines How-To, wie das funktioniert. „Blogger aufgepasst! So holt ihr euch die neue Facebook-Likebox auf eure Seite“ weiterlesen

Die richtige Social-Media-Frequenz: Wann, wo und wie viel posten?

Auf wie viele Tweets kommen wie viele Posts bei Facebook oder Google+ und was kann man eigentlich mit LinkedIn anfangen? Der Grat in den verschiedenen Social Media-Kanälen zwischen informativ und nervig ist ein sehr schmaler. Umso wichtiger ist es, sich über die richtige Social Media-Frequenz Gedanken zu machen. Dabei wollen unzählige Statistiken helfen. Ein Überblick.

Auf wie viele Tweets kommen wie viele Posts bei Facebook oder Google+ und was kann man eigentlich mit LinkedIn anfangen? Der Grat in den verschiedenen Social Media-Kanälen zwischen informativ und nervig ist ein sehr schmaler. Umso wichtiger ist es, sich über die richtige Social Media-Frequenz Gedanken zu machen. Dabei wollen unzählige Statistiken helfen. Ein Überblick.

„Die richtige Social-Media-Frequenz: Wann, wo und wie viel posten?“ weiterlesen

Palina Rojinski, das Anti-Autogramm-Posting auf Facebook und die „Bunte“

Palina Rojinski, vielen wohl bekannt als Moderatorin und Jury-Mitglied von „Got to Dance“, ist am Montagabend mit einem fragwürdigen Posting auf Facebook aufgefallen, das – sagen wir mal – nur so mittelgut ankam. Hintergrund der Aktion war ein Auftritt in der ProSieben-Show „Circus Halligalli“, was die „Bunte“ aber nicht davon abhielt, einfach mal draufzuhalten. Aber von vorne.

Facebook

Palina Rojinski, vielen wohl bekannt als Moderatorin und Jury-Mitglied von „Got to Dance“, ist am Montagabend mit einem fragwürdigen Posting auf Facebook aufgefallen, das – sagen wir mal – nur so mittelgut ankam. Hintergrund der Aktion war ein Auftritt in der ProSieben-Show „Circus Halligalli“, was die „Bunte“ aber nicht davon abhielt, einfach mal draufzuhalten. Aber von vorne.  „Palina Rojinski, das Anti-Autogramm-Posting auf Facebook und die „Bunte““ weiterlesen

Server kaputt: WhatsApp als Klickbringer für Online-Medien

Es kann hin und wieder mal vorkommen, dass Server überlastet sind. Nutzer des Messenger-Dienstes WhatsApp kennen das zur Genüge. Bis auf ein paar böse Facebook-Nachrichten war das bislang kein Problem, doch jetzt hat ja Facebook plötzlich seine Finger im Spiel – und die Medien drehen durch. „Server kaputt: WhatsApp als Klickbringer für Online-Medien“ weiterlesen

Wieso kommt der große Threema-Hype erst jetzt?

Threema verspricht als WhatsApp-Konkurrent sichere Kommunikation
Threema verspricht sichere Kommunikation | Bild: Threema

Die Übernahme von WhatsApp durch Facebook ist nicht das Ende der Welt – auch wenn viele aktuell so tun. Zumindest aber bekommt nun endlich ein toller Player auf dem Messenger-Markt mehr Aufmerksamkeit: Threema. Etwas spät, wie ich finde. „Wieso kommt der große Threema-Hype erst jetzt?“ weiterlesen

Zu Gast bei BR PULS zu Twitters neuem Design

Die Jugendwelle vom Bayerischen Rundfunk © BR PULS
Die Jugendwelle vom Bayerischen Rundfunk © BR PULS

Über Twitters (möglicherweise) neues Design habe ich ja bereits hier und hier geschrieben. PULS, der Jugendsender vom Bayerischen Rundfunk, hat mich diesbezüglich eingeladen, ein wenig über die frische Optik und Twitters Pläne damit zu sprechen. „Zu Gast bei BR PULS zu Twitters neuem Design“ weiterlesen

Für Neugierige: +10 Bilder vom (vielleicht) neuen Twitter-Design

Neues Profil Twitter 1

Twitter hat seit einigen Tagen bei wohl zufällig ausgewählten Nutzern – darunter bei mir – ein neues Design freigeschaltet. Als ich darüber gestern drüben bei „BASIC thinking“ schrieb, kamen einige Fragen nach Bildern auf. Hier ein kurzer Überblick über die einzelnen Bereiche und wie sie (vielleicht) künftig aussehen werden. „Für Neugierige: +10 Bilder vom (vielleicht) neuen Twitter-Design“ weiterlesen

How To: Facebook-Profil in Seite umwandeln und Seiten zusammenlegen

Facebook Seite

Erst jüngst durfte ich mich für eine Kundin der GILLEN MEDIA mit der Umwandlung eines privaten Facebook-Profils zu einer Seite und der anschließenden Zusammenlegung mit einer bereits bestehenden Seite beschäftigen. Eine große Entscheidung für die Künstlerin, die sowohl auf ihrem Profil etliche „Freunde“ (die Grenze von 5.000 war erreicht) und Abonnenten angesammelt hat, ihre berufliche Seite aber ebenfalls mit über 6.000 Fans gut besucht war. Ihr Anliegen: Eine Seite für ihre Fans, kein privates Profil mehr. Und weil das möglicherweise auch andere Facebooker beschäftigt, hier eine Anleitung. „How To: Facebook-Profil in Seite umwandeln und Seiten zusammenlegen“ weiterlesen

Fundstücke (11): Was passiert, wenn „TV total“ eine NDR-Abstimmung „ankurbelt“

TV Total Umfrage

Es gibt Umfragen, die sind dämlich. Und es gibt Umfragen, die sind dämlicher. Letzteres hat jüngst erst wieder der NDR bewiesen. Auf der Seite der Sendung „Mein Nachmittag“ fragt der Sender: „Sollen Arne und Yared in Zukunft Bart tragen?“ Über 30 Prozent stimmten für den Bart, über 60 Prozent dagegen und knapp über drei Prozent der Teilnehmer war das Ergebnis völlig egal. Zumindest, bis „TV total“ seine 1,3 Millionen Fans auf der Facebook-Seite dazu aufrief, für die Enthaltung zu stimmen. „Fundstücke (11): Was passiert, wenn „TV total“ eine NDR-Abstimmung „ankurbelt““ weiterlesen

Wie ich über Nacht zu 200 neuen Facebook-Fans kam

200 neue Fans auf Facebook? Über Nacht? Ohne dubiose Geschäfte mit irgendwelchen Like-Händlern einzugehen? Ich muss zugeben, Facebook hat mich gestern vor ein großes Rätsel gestellt. Meine berufliche Seite hatte dort am Freitagabend, als ich das letzte Mal bei Facebook online war, knapp 300 Fans. 289 waren es genau, zumindest meiner Erinnerung nach. Als ich am Montagmorgen draufging, waren es 302 – ein überdurchschnittlicher Anstieg über das Wochenende also.

Fanseite

Woher kam das? Etwa durch meinen Artikel auf „BASIC thinking“ über das dubiose Gewinnspiel von Radio 95.5 Charivari? Der wurde knapp 1,3 Tausend Mal geliket, vielleicht ist darüber ja der ein oder andere Fan rübergekommen? Das schloss sich spätestens am Abend aus, als meine Seite 493 Fans anzeigte.
„Wie ich über Nacht zu 200 neuen Facebook-Fans kam“ weiterlesen

Fundstücke (10), getreu dem Motto: „SPIEGEL“ und „Stern“ in einen Sack, man trifft immer den Richtigen

Gut, „Der SPIEGEL“ ist rot, der „Stern“ ist rot, beide erscheinen wöchentlich, beide sind Magazine, beide kommen aus Hamburg, beide haben zum Teil den gleichen Inhaber – da kann man schon mal durcheinander kommen…

Vertan...

„Fundstücke (10), getreu dem Motto: „SPIEGEL“ und „Stern“ in einen Sack, man trifft immer den Richtigen“ weiterlesen

Fundstücke (9): Das Ende von Facebook ist nah – letzter Kommentar erwartet

München – Mit Spannung wird in der bayerischen Landeshauptstadt das Ende von Facebook erwartet. In Scharen strömen die Menschen mit ihren Laptops, Tablets und Smartphones auf den Marienplatz, um das von Radio 95.5 Charivari („Münchens Hitradio“) ausgelobte Ende – und damit den weitweit letzten Facebook-Kommentar – live mitzuerleben. Die Menschen sind aufgewühlt, schon fast panisch. Grisolde Bumsstein twittert etwa ganz aufgeregt: „Ich habe noch einen Platz in diesem Twitter ergattert, ich bin gerettet!“ Für alle anderen dürfte es zu spät sein, einzig Einer unter den Hunderttausenden wird mit 10.000 Euro genügend Startkapital haben, ein eigenes Soziales Netzwerk zu gründen.

95.5 Charivari

„Fundstücke (9): Das Ende von Facebook ist nah – letzter Kommentar erwartet“ weiterlesen

Best of Suchbegriffe (2): „Darf man eine Frau per WhatsApp direkt fragen, ob sie mit mir schlafen will?“

Suchbegriffe Bereits vor einiger Zeit habe ich hier im Blog die „Best of Suchbegriffe“ veröffentlicht. Da das ganz gut ankam und Fortsetzungen gefordert wurden, gibt es nun also die zweite Ausgabe. Kurz zur Erläuterung: Es geht um all jene Begriffe, die bei Google eingegeben wurden und durch Treffer auf mein Blog geführt haben. „Best of Suchbegriffe (2): „Darf man eine Frau per WhatsApp direkt fragen, ob sie mit mir schlafen will?““ weiterlesen

Fundstücke (7): Mark Zuckerberg hat das soziale Netzwerk erfunden

<img src="http://www.tobiasgillen.de/wp-content/uploads/2013/08/Foto-620×283.jpg" alt="Zuckerberg Handelsblatt" width="460" class="aligncenter size-large wp-image-8610" srcset="https://www.tobiasgillen.de/wp-content/uploads/2013/08/Foto-620×283.jpg 620w, https://www.tobiasgillen.de/wp-content/uploads/2013/08/Foto-500×228.jpg 500w, https://www.tobiasgillen.de/wp-content/uploads/2013/08/Foto-720×328.jpg 720w, https://www.tobiasgillen free viagra samples.de/wp-content/uploads/2013/08/Foto.jpg 1290w“ sizes=“(max-width: 709px) 85vw, (max-width: 909px) 67vw, (max-width: 984px) 61vw, (max-width: 1362px) 45vw, 600px“ />

Mark Zuckerbergs Idee, auch die restlichen 5 Milliarden Menschen ins Internet zu bringen, stößt auf geteilte Meinungen. Die einen finden es völlig richtig, das Netz als Grundrecht anzuerkennen. Die anderen sehen hinter der Kampagne viel Eigennutz, schließlich wächst Facebook immer langsamer. Das „Handelsblatt“ sieht zudem noch eine spannende „Tatsache“: „Mark Zuckerberg, Gründer des sozialen Netzwerks, will nahezu jedem Erdenbewohner einen Internetzugang verschaffen“, heißt es dort heute auf der Titelseite. Ich dachte immer, Zuckerberg hätte „nur“ Facebook erfunden…?

So geht’s: Statusmeldungen von Facebook in den Blog einbinden (+ Plugins)

Embed-Posts

Facebook hat vergangene Woche bekanntgegeben, dass öffentliche Posts nun auch eingebunden werden können. Die Funktion steht einigen ausgewählten Marken, darunter „Mashable“ und CNN, schon jetzt zur Verfügung – der übliche Rollout wird wie gewohnt in den nächsten Wochen und Monaten flächendeckend vollzogen. Wer nicht warten will, kann sich stets auf fleißige Entwickler und Coder verlassen, die bereits erste Plugins für das Einbetten von Statusmeldungen geschrieben haben. „So geht’s: Statusmeldungen von Facebook in den Blog einbinden (+ Plugins)“ weiterlesen