Publishing Report: Perfide Werbemasche, Tobias Schwarz, Recode

Die Themen im Publishing Report diese Woche: Die perfide Adware-Masche eines WordPress-Plugins, der neue Elbeblogger, Blog-Einnahmen im April und den Blog-Verkäufen von Recode und FanSided.

Die Themen im Publishing Report diese Woche: Die perfide Adware-Masche eines WordPress-Plugins, der neue Elbeblogger, Blog-Einnahmen im April und die Blog-Verkäufe von Recode und FanSided. „Publishing Report: Perfide Werbemasche, Tobias Schwarz, Recode“ weiterlesen

Projekt E-Book, 10 Wochen danach – ein kleines Fazit

E-Book Author Central

Knapp 10 Wochen ist es nun her, dass ich mein E-Book „Verschlüsselt! Wie ich sichere Kommunikation im Netz lernte“ auf den digitalen Markt geschmissen habe. Was ich als transparentes Projekt versprochen habe, ist durch Zeitmangel eher ein vernachlässigtes Projekt geworden. Nun aber möchte ich nach zweieinhalb Monaten ein kurzes Zwischenfazit ziehen. „Projekt E-Book, 10 Wochen danach – ein kleines Fazit“ weiterlesen

Social Flattr: Weniger Einnahmen, mehr Wertschätzung

Flattr, diese tolle Erfindung aus Schweden, die es ermöglichen soll, im Internet auf freiwilliger Basis für Inhalte kleine Beträge zu spenden. Irgendwann, es muss vor etwas über einem Jahr gewesen sein, meldete auch ich mich dort an, weil ich an das Konzept des Micropayment glaubte und es auch heute noch tue. „Social Flattr: Weniger Einnahmen, mehr Wertschätzung“ weiterlesen

Storify zu #Steinbrückfilme

Peer Steinbrück hat es sich offenbar als Ziel gesetzt, noch bis zum Jahresende 2012 die Bundestagswahl 2013 zu verlieren. Gestern gab er bekannt, Kanzler und hochrangige Politiker würden zu wenig verdienen, heute ist er der Meinung, Angela Merkels Popularität und Beliebtheit gründe auf einem Frauenbonus. Nun schlägt Twitter zurück und lässt das Hashtag (Schlagwort) #SteinbrückFilme trenden. „Storify zu #Steinbrückfilme“ weiterlesen

Rund-SMS: 90% der Fehler sitzen vor WhatsApp

Zwischen dem Text-over-IP-Dienst WhatsApp und Facebook gibt es einige Parallelen. Da wären zum Beispiel die Datenschutzprobleme oder der ewige „Gruppenzwang“, bloß nicht auszusteigen – es ist ja schließlich „jeder“ da. Alternativen gäbe es genug, aber sind wir ehrlich, …
Seit einiger Zeit kommt nun ein weiterer Punkt zur Parallelen-Liste hinzu: Der Nerv-Faktor. Was bei Facebook FarmVille ist, sind bei WhatsApp die nicht enden wollenden Rund-Nachrichten. Weiterlesen…