Reden hilft nicht: Deutschland braucht einen Obama

Mal ehrlich: Wie lange fordern wir – die Netzgemeinde – nun schon, dass die Politik in Deutschland netzaffiner werden muss? Ist es denn wirklich so, dass wir noch beweisen müssen, wie wichtig das Internet ist? Ist es immer noch an der Zeit, zu reden und zu reden und zu reden und zu reden? Langsam muss diese Erkenntnis doch auch in Berlin im letzten Politikerhirn angekommen sein. Leider weit gefehlt. Was Deutschland braucht ist ein Politiker, der es einfach mal macht – und alle anderen damit an der Nase rumführt. „Reden hilft nicht: Deutschland braucht einen Obama“ weiterlesen

So geht Print heute: Tolle Titelideen zur US-Wahl

Das Internet nimmt den Zeitungen die Leser weg. Und es ist ein ewiger Konkurrenzkampf und überhaupt, es ginge der Branche ohne das Netz doch viel besser, logisch! Heute aber war das anders, heute musste man auch als Printerzeugnis auf das ungeliebte Netz verweisen, wenn man die Leser nicht an andere Seiten verlieren wollte. Und dabei kamen echt kreative Titelseiten zustande. „So geht Print heute: Tolle Titelideen zur US-Wahl“ weiterlesen