Fundstücke (5): Mathias Springer

Sky

SpringerFür viel Aufsehen hat Springer-Vorstandsvorsitzender Mathias Döpfner in den letzten Tagen gesorgt. Erst die Verkäufe von „Hamburger Abendblatt“, „Berliner Morgenpost“ und Co. an die Funke-Gruppe (WAZ), jetzt der Streit um die Sky-Bundesliga-App. Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ vom Donnerstag über die Äußerung von Sky-Chef Brian Sullivan, die App sei „kein Problem“: „Am Tag darauf konterte der Springer-Vorstandsvorsitzende Mathias Springer, er könne sich nicht vorstellen, dass der Ligaverband DFL das Vorgehen von Sky billige – „alles andere wäre Rechtsbruch.“ Da kommt man aber auch schnell durcheinander, bei so viel Action.

„Fundstücke (5): Mathias Springer“ weiterlesen

Twitter-Accounts von Fernsehsendern unter die Lupe genommen

Im März 2012 habe ich hier im Blog die „Twitter-Accounts von Printmedien unter die Lupe genommen„. Eine Auflistung von einigen deutschsprachigen Printerzeugnissen, die Twitter für ihre Zwecke manchmal besser, manchmal schlechter einsetzen. Mein E-Mail-Postfach war schnell mit Ausreden á la „Aber bald…“ und „Wir haben aber vor zu…“ und „Bitte schreiben Sie das so nicht, Herr Gillen, weil …“ gefüllt und die Tipps zu weiteren Accounts rissen einfach nicht ab. Da in diesem Bereich offenbar ein großes Interesse besteht, geht die „Twitter-Accounts von XYZ unter die Lupe genommen“-Reihe nun in die zweite Runde – mit Fernsehsendern. „Twitter-Accounts von Fernsehsendern unter die Lupe genommen“ weiterlesen