Video: KitKat veralbert Apple

KitKat

Android 4.4, das nächste Update von Googles mobilem Betriebssystem, wird den Beinamen Kitkat tragen. Das klingt nicht nur nach dem Schokoriegel, es ist tatsächlich eine Anlehnung an ihn und geht auf eine Kooperation zwischen Google und Nestlé zurück. In einem Werbevideo veralbert Nestlé nun Apple.

Sobald es ein neues Apple-Produkt gibt, gibt es auch ein neues Promovideo. Darin geben sich die Chefs der einzelnen Abteilungen dann die Ehre und stellen mit den immergleichen Phrasen die Neuerungen vor. In dem KitKat-Spot scheint Nestlé Apples Chefdesigner Jonathan Ive zu parodieren. Mit Erfolg, wie die Klick- und Likezahlen beweisen.

„Video: KitKat veralbert Apple“ weiterlesen

Video: Was ist ein Überwachungsstaat?

Überwachungsstaat was ist das

Geheimdienste, Abhör- und Spähprogramme, Regierungen, Spionage, Überwachungsstaat, Freiheit, … STOPP! Seit Wochen berichten die Medien quasi rund um die Uhr über PRISM, Tempora, BND, NSA, GCHQ und die Folgen der Snowden-Enthüllungen. Der Otto Normalverbraucher ist längst ausgestiegen, wenn es politisch wird. Wenn es darum geht, was ein Staat alles wissen darf und sollte. Wenn es darum geht, wie viel Freiheit der Bürger braucht.

Der bekannte YouTuber manniac hat daher ein Comic-Video gezeichnet, das der Frage nachgeht: „Überwachungsstaat – Was ist das?“. Yes, we scanmanniac klärt auf, warum die Phrase „Wer nichts zu verbergen hat, hat auch nichts zu befürchten“ in Zeiten von PRISM und Tempora ein Irrtum ist, zeigt viele Negativbeispiele aus der Vergangenheit auf – etwa die Überwachung in der Nazidiktatur, und erklärt die Vorratsdatenspeicherung. Zudem zeigt er die Prophezeiungen aus George Orwells Roman „1984“ („1984 war nicht als Anleitung gemeint!“) und stellt die Frage, wie sich der frühere Innenminister Wolfgang Schäube sicher sein könne, dass sich in Deutschland „in 20 bis 30 Jahren kein anderes Unrechtsregime bildet“, das die Daten dann missbraucht.

„Video: Was ist ein Überwachungsstaat?“ weiterlesen

Crowdsourcing: Journalistisch sinnvolle Anwendungszwecke für #Vine

Vine ist die neueste Social Media-Spielerei aus dem Hause Twitter. In maximal sechs Sekunden kann der videointeressierte Nutzer kurze Filme produzieren und auf der Plattform teilen. Eine Erklärung, was Vine ist und wie es funktioniert, habe ich hier letzte Woche für die „Netzpiloten“ mal zusammengeschrieben. Für uns Journalisten sind solch neue Ansätze immer sehr spannend, weil sich hieraus durchaus auch journalistisch sinnvolle Anwendungszwecke ergeben können. Um diese zu finden möchte ich hier eine Plattform für Diskussionen und Ideen, Kreativität und Experimentierfreudigkeit geben. Crowdsourcing für Vine. Weiterlesen…

Tipp: Vine-Videos einfach einbetten

Beim Video-Dienst Vine ist eine große Hürde das Einbetten der Videos in die eigene Website oder das eigene Blog. Nur über einen Umweg – nämlich das Einbetten eines Twitter-Tweets – ist dies bislang möglich gewesen. Dank der kleinen Erweiterung Vineit gibt es nun aber doch eine Lösung. Eine Tool-Tipp. „Tipp: Vine-Videos einfach einbetten“ weiterlesen